STAATSANGEHÖRIGKEIT - Abhandengekommen? - deutschland-im-widerstand.de

Direkt zum Seiteninhalt
Glauben Sie, dass Sie Deutsche/r sind?
Dass Sie eine Staatsangehörigkeit besitzen?
Dass Sie volle Rechte als Deutscher haben?
Woher nimmt man eigentlich diese Annahme?
Aufgrund eines Reisepasses oder eines Personalausweises?
Weil man in diesem Land lebt?
Weit gefehlt.
Und dass Deutschland nach dem Krieg sich keine (neue) Verfassung gegeben hat, sondern noch immer eines aus der Kaiserzeit gültige hat, weiß anscheinden noch immer der Großteil der Deutschen nicht.
Bzw. halten es als schlicht verzichtbar.
Doch ist dies vernachlässigbar?
Ist ein Land ohne Verfassung und ohne automatische Staatsangehörigkeiten überhaupt ein Staat?
Welche Auswirkungen hat dies ganz konkret auf uns und Alle, die keine Staatsangehörigkeit belegen können?
Nun ja, dieses Thema lässt sich nicht in wenigen Sätzen darlegen und wir müssen davon ausgehen, dass die deutsche Bevölkerung systematisch und vorsätzlich über zustehende Rechte desinformiert oder sogar abgehalten wird.
Die "Plandemie" hat mehr als deutlich gezeigt, mit welchen Mitteln "unser" Staat zudem kritisches Hinterfragen systematisch bekämpft und auch die eigenen Behördenbediensteten vorsätzlich falsch informiert. Nur Mut!
So hat man zum Beispiel mit voller Absicht den Begriff "Reichsbürger" medial entstehen lassen und führt alle dazu in Sippenhaft, die ihr gutes Recht als Deutsche wahrnehmen möchten:
die rechtmässige Erlangung der deutschen Staatsangehörigkeit.
Gerade dieses Thema ist aber immens wichtig, denn es geht um nicht weniger als den persönlichen Schutz vor dem (Unrechts)Staat, der konkrete Rechtsstellung jedes Staatsbürgers und nicht zuletzt der Sicherheit des eigenen Besitzes.
Und natürlich um die eigene rechtsgültige Stimme sowie die Zukunft eines ganzen Volkes, das man scheinbar in die Verdummung führen möchte indem man ihm bewusst die "korrekte" Staatsbürgerschaft nicht automatisch dokumentieren möchte.

Zeit sich dazu zu informieren, denn wenn die Deutschen das nicht tun, blüht ihnen die komplette Entrechtung unter einem geplanten europäischen Unrechtsstaat unter einer Diktatur, wie wir sie noch nie erlebt haben.



12.08.2021
Viertes Gesetz zur Änderung des Staatsangehörigkeitsgesetzes
Staatsangehörigkeit verstehen - Matthias Weidner |Bewusst.TV - 14.12.2015
Zurück zum Seiteninhalt