Das CORONAVIRUS ist kein Virus, er ist eine Idiologie - deutschland-im-widerstand.de

Direkt zum Seiteninhalt
Das Virus als weltweite Bedrohung. Kann man mit gesundem Menschenverstand glauben, dass überall auf der Welt zu fast gleichem Zeitpunkt ein Virus aufgetaucht ist?

Bis heute wurde noch immer nicht der Beweis eines Isolates erbracht.
Und dann soll
diese Erkrankung so tödlich und ansteckend sein wie etwa die Lungenpest oder Ebola?
Das "Bild des Virus" (diese kleine Kugel mit den Saugnäpfchen) wurde von Anfang unwissenschaftlich als plakatives Bildchen in das "Bewusstsein der Bevölkerung" über die Medien transportiert.
Die Annahme, dieses Virus sei ein lebendiger Organismus und übertrage sich quasi über die Luft, Gegenstände als Schmierinfektion oder ähnliches ist zwar schon lange wissenschaftlich widerlegt bzw. korrigiert, aber diese Erkenntnisse werden nicht entsprechend in die Öffentlichkeit kommuniziert.
Dass Maßnahmen wie das Tragen einer Maske zuverlässig eine Übertragung verhindern sind ebenso längst ad absurdum geführt.
Umstritten ist immer noch, ob es zu diesem speziellen Virus ein sog. "Isolat" gibt, und damit einen eindeutigen Nachweis nach wissenschaftlichen Vorgaben überhaupt gibt.
Bislang liegen diese wissenschaftliche Grundlagen noch immer nicht vor.
Internationale und höchstbeachtetste Forscher wie z.B. John Ionnidis haben das Coronna-Virus als nicht pandemische Bedrohung deklariert.
Eigenartig ist, dass die Bundesregierung solche renommierten Fachleute nicht in die Beratung mit einbezieht, sondern einzig das RKI mit dem Tierarzt Dr. Wieler (Präsident) sowie dem auch international umstrittenen Drosten als Virologen sowie der Regierungsbehörde LEOPOLDINA.

Studie belegt, dass Covid-Genesene höchstwahrscheinlich eine lebenslange, gesunde Immunität haben
08.06.2021
Können asymptomatische Personen Covid-19 übertragen?
05.05.2021 Einfache und preiswerte Covid-Behandlung
USA: eine einfache und preiswerte Covid-Behandlung erweist sich in neuer Peer-Review-Studie als hochwirksam
25.04.2021
Eigentlich wäre alles ganz einfach. Politik ignoriert Empfehlungen des Hygiene-Papst.
18.02.2021 ntv berichtet von Obduktionen in Hamburg
Obduktionen in Hamburg:
Fast alle Corona-Toten waren vorerkrankt.
WO IST DAS ISOLAT?
ISOLATE WINTER for Christian Drosten: er beweist bis heute nicht, dass es diesen Virus gibt.Warum wohl? Und wo ist das Virus?
DAS VIRUS WURDE NIE ISOLIERT
Dr. Wu Zunyou, der Chef-Epidemiologe des chinesischen Zentrums für Seuchenkontrolle und -prävention, wurde letzten Monat von einem NBC-News-Reporter interviewt, der fragte, warum die Daten vom Tiermarkt in Wuhan nicht für die Öffentlichkeit freigegeben wurden, und er antwortete:
“Sie haben das Virus nicht isoliert, das ist das Problem.”
MUTIERTES VIRUS
Ist diese neue „Virusvariante“ aus England gefährlich?
Obduzierte viele Corona-Tote, kritisierte früh das RKI | Rechtsmediziner Klaus Püschel | SWR1 Leute
Zurück zum Seiteninhalt