deutschland-im-widerstand.de - deutschland-im-widerstand.de

Direkt zum Seiteninhalt
(4) Gegen jeden, der es unternimmt, diese Ordnung zu beseitigen, haben alle Deutschen das Recht zum Widerstand, wenn andere Abhilfe nicht möglich ist.
Entdemokratisierung, Hass , Hetze, Agitation und Einschüchterung
Genau das sind die Instrumente, die die Bundesregierung, die nachgelagerten Stellen und die öffentlichen Medien seit über einem Jahr zelebrieren. Immer mehr Bürger fallen dieser heimtückischen Staatspropaganda nicht mehr zum Opfer. Aber ebenso sehen sich Viele in der Denunzianten- und Aufpasserrolle obwohl die jetzt beginnende Impfapartheid eigentlich alle Sinne der Bürger aufrütteln sollte.
Wer sich das erste Mal mit dem Thema "Corona" und der weltweiten Pandemie sowie die Folgen etwas tiefer beschäftigt, sollte sich im Klaren sein, dass er seinen sicheren gedanklichen Boden verlässt. Und nein: es sind keine kruden Verschwörungstheorien. Weit gefehlt.
Und wer dem Lager der idiologisch hartnäckigen Gutmenschen angehört, die sich dem Framing der Staatspropaganda geistig unterordnen und an denen jede kontroverse Tatsache abtropft, wird allenfalls einen latenten Unmut über den Versuch der geistigen Befreiung spüren.
Diese bitte ich ausdrücklich diese Seite/n nicht weiter zu besuchen, auch wenn die hier gesammelten Inhalte ihnen vielleicht einen weiteren Blick öffnen.
VOLK IN CHILE SINGT GEGEN UNTERDRÜCKUNG
DIKTATUR IN DEUTSCHLAND
Das Ende der Diktatur war nie zu Ende. Es wird Zeit ehrlich zu sein und die Dinge so zu sehen, wie sie sind. Der Begriff einer Diktatur ist letztendlich zeitgeschichtlich bestimmt. Deutschland wird heute durch ein Regime von Wenigen regiert, das die demokratische Legitimation für die Maßnahmen durch das Parlament und Volk letztendlich nicht hat. Durch die Gleichschaltung der Abgeordneten der Regierungsparteien kommt erst überhaupt die gegenwärtige Situation zustande. Und Diktatur muss nicht mit Waffen sein. Hier handelt es sich um eine Umformung unserer Gesellschaft und ihrer Werte.
Eine kleine Gruppe rund um Merkel trifft Entscheidungen im Namen des Volkes, das zu keiner Zeit dazu befragt wurde. Diese neuartige "Gesundheitsdiktatur" ist eben auch eine neuartige Form einer Diktatur, eine moderne Fortsetzung der bisherigen Formen eines uns bekannten Diktaturbegriffs. Das Ziel ist immerwährende Gesundheits- und Klimadiktatur mit Freiheitsentzug, Ausbeutung des Volkes, der Ressourcen und dem Machterhalt einiger Weniger.
KRITISCHES DENKEN - ausdrücklich erwünscht
Menschen mit gesundem Menschenverstand kontra Hysterie, Angstmache und Willfährigkeit: kritisches Denken hat den Wert von Gold längst erreicht. Aber nicht jeder investiert ausreichend in sein geistiges Kapital.
Erstaunt müssen wir heute feststellen, dass die Schulbildung bei den Meisten versagt hat. Selbst Menschen mit akademischem Hintergrund verfallen in hysterische Wallungen beim Thema Corona und verlernen die Grundrechenarten. Damit ist erklärbar, weshalb die täglich genannte Anzahl an vermeintlich erkrankten und gestorbenen Menschen im Verhältnis zur Bevölkerung nicht zum entspannten Umgang mit diesen Zahlen führt, sondern den Untergang der menschlichen Rasse zur Folge haben soll. Mit großem Befremden ist auch feststellen, dass eine gute Bildung nicht unbedingt selbständiges, geschweige kritisches Denken ermöglicht, es schadet scheinbar sogar den Meisten. Anders lässt sich nicht erklären, weshalb in einem Hochtechnologiestaat mit über 80 Millionen Menschen im Gepäck simple Massenpsychologie eine derartige dauerhafte Hysterie auslöst und dazu den geistigen Überlebensinstinkt komplett wegsperrt.
Das Ignorieren von kritischen Fakten ist bereits Volkssport geworden ist.
Mit einer derartigen sektenähnlichen Einengung der Wahrnehmung der Bevölkerung muss auch davon ausgegegangen werden, dass alle Andersdenkenden sich allmählich auf einen apokalyptisch drehenden Staat einstellen und auch ihre Konsequenzen daraus ziehen müssen.
Fakten
23.04.2021

Bundesweite Fälle COVID-19 Stationär
( alle Versorgungsgrade )
aktuell in Behandlung 5.037
aktuell invasiv beatmet 2.851

2019
starben z.B. 331.211 Personen an Kreislauf-Erkrankungen

Im Zusammenhang
83.020.000 Einwohner (2019)
939.520 Sterbefälle Gesamt
41.000 Todesfälle mit/durch Covid (2020)

=  0,049% der gesamten Bevölkerung

100% sind eingesperrt
Die Mehrheit des deutschen Volkes
Schluss mit Diskriminierung!
Sie sind auch gegen Diskriminierung und Ausgrenzung von Menschen, welche sich nicht bedenkenlos impfen lassen wollen? Die Antwort auf diese drohende Impfapartheid lautet
Für Deutschland:


Hier handelt es sich um ein Branchen- und Produkteverzeichnis für Unternehmen aller Branchen, welche in Bezug auf die Covid-19 Impfung niemanden ausgrenzen, sondern allen Menschen freien Zugang zu ihren Produkten und Dienstleistungen gewähren.
Zurück zum Seiteninhalt