Die Klima-Agenda folgt Corona - deutschland-im-widerstand.de

Direkt zum Seiteninhalt
Der 21.09.1990 war der Gründungstag der GRÜNEN. Aus der damals belächelten Partei gegen Atomkraft und Co. ist nun eine machtbeherrschende Position in Deutschland geworden, die im Lauf der Zeit zahlreiche Initiativen, NGO's oder Stiftungen beflügelt hat. Nach Corona kommt Klima. Diesselben idiologischen Auswüchse wie bei der P(l)andemie setzen sich fort.
Mittlerweile sind opfern sich fast alle Themen dem Klimawahn und einer Agenda, die im idiologischen Kern die Vernichtung von Lebensgrundlagen und Spaltung der Gesellschaft hat.
Zurück zum Seiteninhalt