Der Betrug hat Methode und wurde er "von oben" gedeckt?

Direkt zum Seiteninhalt

Der Betrug hat Methode und wurde er "von oben" gedeckt?

deutschland-im-widerstand.de
Veröffentlicht von deutschland-im-widerstand.de in CORONA · 19 Juni 2021
Tags: Intensivebettenschwindel
Es klingt wie aus einem schlechten Film: da stehen Menschen in ganz Deutschland auf, gehen auf die Straße, mahnen und verlangen unentwegt Aufklärung zu angeblich ausgelasteten Intensivbetten, zu den gewaltigen Kosten der Bekämpfung einer angeblich totbringenden Pandemie und nun beginnen Bundesländer, den Dingen nachzugehen.
Vermutlich, weil der Druck so groß ist, dass sie nicht mehr stillschweigen können.
Was bitte haben denn die Verantwortlichen der Gesundheitsämter, die politisch verantwortlichen Ressorts der Länder, Städte und Kommunen seit über einem Jahr gemacht?
Könnte man davon ausgehen, sie haben (vorsätzlich und grob fahrlässig) den Kliniken bzw. dem Gesundheitssystem freie Fahrt zum Abgreifen der staatlichen Mitteln verschafft?
Die Verantwortung liegt eindeutig auch den Ministerpräsidenten und ihren Stellen, die lieber ihre Polizei auf Bürger gehetzt haben, als im Innern ihrer Ministerien eine Kontrolle auszuüben, die vermutlich politisch nicht gewollt war.


REITSCHUSTER LESEN




0
Beiträge
Zurück zum Seiteninhalt